FANDOM


Yule Bearbeiten

Bedeutung im Hexentum allgemein Bearbeiten

Dies ist die dunkelste und längste Nacht, in der sich eine Wendung vollzieht: Die Nächte werden von da an kürzer. Aber die Sonne gewinnt dadurch auch wieder an Stärke und man blickt nach Wärme und Helligkeit. An diesem Tag wurde früher in die Zukunft geblickt, was der Frühling bringen würde. Traditionen wurden aufrechterhalten. Wie z.B. dass Sie einen Kuss erhalten, wenn man unter einem Mistelzweig stehen. Yule stammt aus dem angelsächsischen Wort „Yula“, was so viel heißt wie „Kreis des Jahres“. Yule verbinden Sie meistens mit Mistelzweigen, Yulebäumen, Geschenken und Gesänge. Viele entzünden auch den Yulebock, der meist ein Eichen- oder Eschenholzklotz war, an dem sie 12 Stunden am Feuer wachten, damit es nicht ausging. Heute zünden die meisten nur noch Kerzen an ihrem Yulebaum an.


Bedeutung im Wicca Bearbeiten

Die Göttin gebärt das Sonnenkind. An diesem Tag fangen die Tage wieder an länger zu werden. Die Sonne wird stärker.

Siehe auch Bearbeiten

Jahreskreisfeste

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.