FANDOM


VisualisierungBearbeiten

Visualisierung heißt sich etwas bewußt vor Augen zu führen. In der Magie wird das Visualisieren benötigt um sich Kraftfelder besser vorstellen zu können, Energiebälle in Form zu bringen oder sich den Schutzkreis vorzustellen. Es ist also eine elementare Arbeit der Magie.

WissenswertesBearbeiten

Du hast schon des öfteren visualisiert, ohne es zu wissen, beim lesen z.B. hast Du Dir das Geschehen im Buch bildlich vorgestellt, Du hast es nur unbewußt gemacht. Visualisieren ist bewußt Bilder in Deinen Gedanken hervorzurufen.

ÜbungBearbeiten

Nimm einen x-beliebigen Gegenstand in die Hand, fühle ihn, rieche an ihn, sieh ihn Dir genau an, wenn es essbar ist, dann schmecke in. Leg den Gegenstand weg. Schließe die Augen und stell Dir den Gegenstand genau vor, stell Dir vor wie er riecht und schmeckt, wie er sich anfühlt und wie er aussieht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.