FANDOM


Liebeszauber sollen die in einem Menschen Liebe zu einer gewissen Person, häufig dem Anwender des Zaubers, erzeugen.

Es wird oft kritisiert, dass Liebeszauber, sofern wirksam, die jeweilige Zielperson des Zaubers manipulieren würden und somit nicht Ausdruck einer freien selbstbestimmten Liebe seien. Dem entgegen lässt sich sagen, das Emotionen keinen Bestandteil des freien Willens darstellen.

BlumenzwiebelBearbeiten

Ein häufig beschriebener Liebeszauber stellt die sympathische Verbindung einer Blumenzwiebel mit dem Liebesgefühl einer anderen Person dar.

In einem Ritual wird der Name der Zielperson in die Zwiebel eingeritzt und unter den Worten, dass die Liebe der betreffenden Person wie die Blume wachsen soll (Analogie), an einen geeigneten Platz eingepflanzt. Es versteht sich von selbst, das man von nun an auf die Erhaltung der Pflanze besonders geachtet werden sollte.