FANDOM


Als Kerzenmagie wird die magische Arbeit mit Kerzen bezeichnet, sie ist ein Teil der Zeremonialmagie und orientiert sich am Sympathie-Prinzip.

Bedeutung von KerzenBearbeiten

Kerzen spielen in der rituellen Magie seit je her eine Rolle. Agrippa von Nettesheim erwähnt im 5. Kapitel des 1. Buches der occulta philosophia, die grundlegende Eigenschaft des Feuers Dämonen (böse Geister) zu vertreiben. So ist auch das Kerzenlicht ein Schutzzeichen und dem elektrischen Licht in jedem Fall vorzuziehen.

Ein weit verbreiteter Brauch der Kerzenmagie ist der Geburtstagswunsch, bei dem ein Geburtstagskind sich etwas Wünscht und danach versucht alle Geburtstagskerzen mit einem Versuch aus zu blasen.

Auswahl der KerzenBearbeiten

Zur magischen Arbeit mit Kerzen sollte ihre Farbe entsprechend des rituellen Zwecks gewählt werden, das Wachs sollte voll durch-gefärbt sein. Wachskerzen sollen vor der Verwendung geweiht werden. Wenn sie dem rituellen Zweck entsprechen können auch Figurenkerzen verwendet werden.

Glaskerzen werden nicht geweiht, sondern entsprechendes Öl beim rituellen Abbrennen in das flüssige Wachs gegeben. Es lassen sich auch bereits vorgefertigte Glaskerzen erwerben, welche bereits mit entsprechenden Ölen behandelt wurden und deren Glas mit unterstützenden Symbolen versehen sind. Im Allgemeinen ist aber zu empfehlen möglichst viel eigene psychische Energie in die Vorbereitung und den Ablauf eines solchen Rituals zu legen.

WeihungBearbeiten

Vor dem Ritual werden die Wachskerzen geweiht, in dem man sie mit einem dem Zweck entsprechenden Öl (Eine Mischung aus einem Trägeröl mit einem Duftöl) gesalbt. Für Abwehr- und Schutzzauber (Dinge die vergehen sollen) sollten die Kerzen von oben nach unten gesalbt werden, für Liebes-, Glücks-, und Geldzauber (Dinge die beginnen sollen) von unten nach oben und für Dankesrituale von der Mitte nach unten und dann von der Mitte nach oben.

Zur Prägung können Namen einer Zielperson des Zaubers in die Kerze eingedrückt oder geschnitten werden.

Zum Ende sollten die Kerzen dem Zweck gemäß besprochen werden.

StänderBearbeiten

Bei Stabkerzen ist darauf zu achten, dass man einen Ständer benutzt, in dem die Kerzen fest sitzen. Mittels geschmolzener Wachsplättchen lassen sich Kerzen vor dem Ritual in einem Ständer sehr gut befestigen ohne das die eigentliche Kerze an geschmolzen werden muss.

Bei dickeren Kerzen mit einem Standfuß ist auf eine Feuerfeste Unterlage zu Achten, auf der die Kerzen auch ausbrennen können.

RitualBearbeiten

Es gibt viele Varianten von Kerzenritualen, die jeweils dem verfolgten Zweck anzupassen sind.

Allgemeine EmpfehlungenBearbeiten

Im Allgemeinen ist es Empfehlenswert, dass man die Opferkerzen, die im Ritual abgebrannt werden, mit einer Zündkerze anzündet um Verunreinigungen, wie etwa den Geruch von Feuerzeug-Benzin oder Streichhölzern, zu vermeiden.

Da durch Rauch und Geruch der Kerze die Wünsche in die Welt getragen werden sollen, ist eine Arbeit unter freiem Himmel oder zumindest bei einem geöffnetem Fenster ratsam.

Ergänzend zum Kerzen-Ritualen können passende Blumen, Räucherwerk und Musik verwendet werden. Auch die Kleidung sollte dem Ritual angemessen Erscheinen.

Da Sympathiemagie auf eine möglichst hohe Übereinstimmung von sympathischen Einflüssen abzielt sollte der Zeitpunkt des Rituals, nach Wochentag, Mondphase und Astrologischen Gesichtspunkten, gut gewählt sein.

Wenn eine Kerze für ein spezielles Ritual oder einen Ritualzyklus geweiht oder geprägt ist, dann sollte sie in diesem auch aufgebraucht werden, es sollten also weder zu große noch zu kleine Kerzen verwendet werden. Es empfiehlt sich Kerzenrituale in einem passenden Zyklus zu wiederholen.

WunschzettelBearbeiten

Ein Einfaches Kerzenritual besteht in dem verbrennen eines Wunschzettels.

Hierbei wird im Vorfeld des Rituals ein Wunsch in Form eines Zauberspruchs oder als Sigille auf einen Zettel geschrieben. Dieser Zettel wird an der Opferkerze angezündet und soll in einer dafür vorbereiteten Schale vollständig abbrennen.

Hierbei sollte gerade bei der Arbeit in geschlossenen Räumen darauf geachtet werden, dass der verwendete Zettel aus einem Papier besteht, das keinen all zu beißenden Rauch entwickelt.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.