FANDOM


Der Gott, auch Herr genannt, ist der Gott der Hexen und besitzt keinen Namen. Stattdessen glauben viele Hexen, dass er der Eine Gott ist, aus dem alle anderen Götter stammen, welche lediglich Aspekte von ihm darstellen. Damit hat jeder seine Berechtigung.

Beliebte Götter im neuheidnischen Hexentum sind Cernunnos (Karnayna), Pan, Apollo, Helios, Osiris und Shiva.

Dadurch, dass jahrtausendelang mit Vorliebe Götter statt Göttinnen verehrt wurden, findet im kontemporären Hexentum eine Art Rückwärts-Verdrängung statt: die Göttin erhält das Rampenlicht und der Gott wird verdrängt (und von manchen Strömungen sogar explizit ignoriert). Wieder andere Hexen glauben jedoch an die Balance zwischen Mann und Frau und beten daher Gott und Göttin gleichberechtigt an.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.