FANDOM


Das Element Erde ist eines der 5 Elemente in der westlichen Lehre. Es wird beim Ziehen des Magischer Kreis angerufen. Im Magischen Kreis symbolisiert es den Norden, ihm werden die Gnome und Kobolde als Elementarwesen zugeordnet.

Entsprechungen der ErdeBearbeiten

Der Erde werden die Ritualwerkzeuge Pentakel, Erd- und Salzschale zugeordnet. Das Pentakel ist ein Zeichen des Schutzes und ist sehr häufig auf Hexenaltären zu finden. Mit ihm kann man Edelsteine und Amulette aufladen, wenn man sie in seine Mitte legt. Die Erdschale dient, ähnlich der Salzschale, zum Erden und Reinigen. Aus der Salzschale nimmt man das Salz, was man bei Reinigungsarbeiten und der Herstellung von Weihwasser verwendet. Legt man Gegestände in die Erd- oder Salzschale, erdet man damit nicht nur ihre Energien, sondern man reinigt sie auch und lädt sie (ähnlich beim Pentagramm) mit Erdenergie auf.

Die Erde ist ein weibliches Element. Ihm werden die Nacht, der Winter, der Norden und die Farbe Grün zugeordnet (in manchen Strömungen auch Gelb oder Braun). Seine Elementargeister sind die Kobolde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.