FANDOM


Das Element Äther, oft auch Akasha, Quintessenz oder Geist-Element genannt, ist eines der 5 Elemente nach westlicher Lehre. Es ist das geheimnisvollste Element, welches alle anderen verbindet. Es heißt, das Geistelement sei das Leben selbst und wäre reine Magie.

Elemente.png

Zuordnungen des GeistelementsBearbeiten

Das Ritualwerkzeug des Geistelements ist der Kessel, eines der bekanntesten Hexenwerkzeuge überhaupt. Was in ihn gegeben wird, steigt immer verändert aus ihm hervor, weshalb es das Werkzeug der Transformation ist. Im Kessel wohnt tief die Magie. Der Kessel teilt sich einige seiner Eigenschaften mit dem Kelch, das Ritualwerkzeug des Wassers. In ihm kann man Kräuter, Weihwasser oder Kerzen beherbergen und Salben und Zaubertränke brauen. Weiterhin wird der Kelch, gefüllt mit (schwarz gefärbtem) Wasser als Divinationswerkzeug verwendet.

Ein weiteres Werkzeug des Geistes ist die Kristallkugel, die für die Mysterien und Grenzenlosigkeit des Geistes steht. Durch sie erlangt man direkten Kontakt zu Göttin und Gott.

Das Geistelement wird mit der Mitte assoziiert und besitzt kein Elementarwesen, da es überall und immer vorhanden ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.